Termine

Januar 2015

Widerstand gegen den Nationalsozialismus 1939 -1945
Was konnten Sie tun?

12. Januar bis 14. Februar 2015 im Audimax Flensburg

Veranstaltungsreihe: erinnern um zu lernen - gedenken um zu verändern

Oktober 2014

Aktionstag gegen Freihandelsabkommen (TTIP)

Sa, 11.Okt. 14:00 Kiel, Asmus-BremerPlatz: Abschlusskundgebung

Geplant sind vormittags Infoaktinen:
Holstenplatz- BI gegen Atomanlagen
Vienataplatz - Gewerkschaften
Asmus Bremer Platz - Attac
Exerzierplatz - BI gegen C0 2 Endlager
weiter arbeiten mit:
BUND, "Die Piraten", Greenpeache, Arbeiterfotografie Kiel und Mehr Demokratie e.V.

DKP-Aufruf zum Aktionstag gegen TTIP


´ Öffentliche Informations - und Diskussionsveranstaltungen:

Antifaschistischer Widerstand - Gestern und heute
am Beispiel der Familie Gingold

Mit Lesung, Fim und Diskussion
Für die Information und Diskussion begrüßen wir als Gäste:
Silvia Gingold und Alice Czyborra (Töchter der Gingolds)

Do, 09.Okt. 19:00 Kiel, Restaurant Legienhof. Legienstr. 24

Veranstalter: DKP Kiel und VVNBdA Gruppe Kiel

Fr, 10.Okt. 19:00 Wedel, AWO Zentrum, Rudolf Breitscheid Str. 40

Veranstalter: DKP Pinneberg, Masch und VVNBdA Gruppe Wedel

Einladung


´

Veranstaltung zum Freihandelsabkommen (TTIP)

Mi, 01.Okt. 18:00 Kiel, Legienhof. Legienstr. 24

Referent: Leo Mayer vom isw
In dieser Veranstaltung werden wir aktuelle Informationen zu den Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA (TTIP), der EU und Kanada (CETA), sowie dem Vielstaaten-Abkommen für den Handel mit Dienstleistungen (TiSA) präsentieren.
Dafür wird zum einen ein aufklärender Filmbeitrsg gezeigt, zum anderen wird ein Referent weitere Hintergründe beleuchten.
Als inhaltliche Schwerpunkte werden unter anderem die Risiken der Abkommen für Arbeitnehmer- und Arbeitnehmerinnenrechte, das Tarifsystem und die kommunale Auftragsvergabe besprochen. Im Anschluss wollen wir über passende Aktionsformen diskutieren, mit denen wir uns wirkungsvoll am europaweiten Protest gegen die Handelsabkommen TTIP, CETA und TiSA beteiligen können.
´

September 2014


Am Dienstag, dem 30. September findet um 19.00 Uhr in der Gaststätte "Im Winkel", Langenmoor 41, Elmshorn

Dienstag, 30. Sept. 19 Uhr Elmshorn,Gaststätte Im Winkel, Langenmoor 41

Vom Chlorhähnchen bis zu einer Weltordnungdes transnationalen Kapitals?
Nein! Widerstand gegen das geplante TTIP
Abkommen zwischen den USA und der EU!

Einladung zur Veranstaltung


Mi, 24. September Pumpe, Haßstr. 22, Kneipe

Solidarität mit Griechenland - aber wie?

Veranstaltung mit Christos Giovanopoulos, Solidarity4all

Einladung


Freitag, 5. Sept. 2014, 19 Uhr Gewerkschaftshaus Kiel, Emma-Sorgenfrey-Foyer

Wolgang Beuthin: Wurde der 1. Weltkrieg inszeniert?

Horst Leps: Wurde der 1. Weltkrieg inszeniert?

Programm Antikriegstag



Montag, 1. Sept. 2014 17:00, Kiel,Revolutions- denkmal, Ratsdienergarten

Antikriegstag: Demonstration und Kundgebungen

Auftakt17 Uhr Kiel.
Abschluss ca. 19 Uhr Ernst-Busch-Platz / Germaniahafen.

Pgrogramm Antikriegstag

´

August 2014


Freitag, 29. Aug. 2014, 19 Uhr Gewerkschaftshaus Kiel, Emma-Sorgenfrey-Foyer

Folk gegen Krieg und Faschismus

Angela Altmann: Geige, Querflöte, Keyboard
Peter Schenzer (Ex. Rotdorn): Irish Bouzouki, Gesang

Programm Antikriegstag


Sa, 23. Aug. 2014, 15 Uhr^, Elmshorn, Jahnstr. 2a

Wasserturmfest

15:00 Kinderfest
15:30 Diskussionsrunde Kriege beenden - Frieden schaffen
18:50 . 22:00 Musik:
Hip Hop - One Step Ahead
Achim Bigus singt
Disco

Karl-Marx-Platz zum Wasserturmfest

´

Juli 2014

Mo 28. Juli 19:00 Kiel, Legienstr. 26,Jugendring

DKP-Kiel

- Hiroschima
- 1.9. Antikriegstag
- aktuelle ereignisse in Ukraine und Nah-Ost

Sa, 26. Juli 13:00, Kiel, Asmus-Bremer-Platz

Kundgebung gegen den Krieg in Gaza

Wir fordern ein Ende der Gewalt, eine Aufhebung der Blockade des Gaza-Streifens, ein Waffenembargo gegen Israel und einen gerechten Frieden.

Aufruf

´

Do, 10. Juli 19:00 Pumpe, Haßstr. 22, Kneipe

Distomo, GR 10.06.1944: ein ungesühntes Massaker der Nazis

Veranstaltung des Griechenlandsolidaritätskomitees Kiel mit der AK Distomo, Hamburg.

In vielen besetzten Ländern haben die Nazis während des zweiten Weltkrieges furchtbare Massaker an die Zivilbevölkerung verübt.
Die Namen Lidice und Oradour sind vielen Menschen in Deutschland wohl bekannt.
Weitgehend unbekannt hingegen ist es der deutschen Bevölkerung das Massaker an der Zivilbevölkerung vom Distomo.

... weiterlesen

´

Juni 2014

Fr. 27. Juni bis So, 29.Juni in Dortmund


Mi., 20. Juni 19.30 Uhr, Wedel,Stadtteilzentrum Mittendrin, Friedrich-Eggers-Straße 79

Am Epochenbruch

Referent:Dr. Manfred Sohn, Vorsitzender der Partei Die Linke in Niedersachsen
Zur Wirtschafts- und Finanzdauerkrise

www.masch-wedel.de

Mai 2014

Mo 26. Mai 19:00 Kiel, Legienstr. 26,Jugendring

DKP-Kiel

Auswertung EU-Wahl
Bericht PV-Tagung
Bericht BV-Sitzung
Friedensarbei in Kiel und unser Beitrag
Pressefest


Mi., 21. Mai ab13.00 Uhr, Kiel, Landeshaus, Saal 142

Anhörung zum geplanten Versammlungsgesetz

Zu dieser Anhörung wurden u.a. auch die Gewerkschaftsjugend und das Bündnis für Versammlungsfreiheit eingeladen.

Anhörungsliste


Mi., 21. Mai 19.30 Uhr, Wedel,Stadtteilzentrum Mittendrin, Friedrich-Eggers-Straße 79

Elemente einer echten Energiewende

Referent:Franz Garnreiter,Volkswirt und Mitarbeiter des Instituts für sozialökologische Wirtschaftsforschung isw-münchen

www.masch-wedel.de


Sa., 11. Mai 10.30 Uhr, Elmshorn, Jahnstr. 2a

Ein anderes Europa - aber wie?

mit Walter Listl (Institut für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung e.V.)

Mi., 10. Mai 10.0 Uhr, Hamburg, Angerstr. 7

Arbeitszeitverkürzung - ein Weg aus der Krise?

Dies ist der Titel eines Kongresses, der am 10. Mai in Hamburg stattfinden wird. Zu dem Bündnis, das die Tagung veranstaltet, gehören Einzelgliederungen der Gewerkschaften ver.di und GEW, sowie Umweltgruppen und soziale Bewegungen.

Einladung

April 2014

Mo 28. Juni 19:00 Kiel, Legienstr. 26,Jugendring

DKP-Kiel

Planung EU Wahlkampf
Planung (im weitesten Sinne) Pressefest

Sa., 24. April Protest- und Kulturmrile am AKW-Brokdorf

Stilllegen - Jetzt! - Für den Atomausstieg


Jederzeit kann in einem Atomkraftwerk ein nächstes Tschernobyl, ein weiteres Fukushima geschehen. Auch im AKW Brokdorf. Und jeden Tag entsteht neuer Atommüll.

akw-brokdorf-abschalten.de


Mi., 16. April 19.30 Uhr, Wedel,Stadtteilzentrum Mittendrin, Friedrich-Eggers-Straße 79

Wer war`s?

Referent:Prof.Kurt Pätzold, Historiker, Berlin
1914 und die Entstehung von Kriegen

www.masch-wedel.de


Sa, 12. April 18:00 Uhr, Kiel, hansa48

Bejarano & Microphone Mafia


Um 18:00 Uhr der Film: "Mut zum Leben - die Botschaft der Überlebenden von Auschwitz".
Ein Film über Mut, Widerstand und die unzerstörbare Würde des Menschseins

Mut zum Leben


Ab 20 Uhr beginnt das Konzert, und wir können die Bejaranos und Microphone Mafia live erleben.
Sie präsentieren uns ihr neues Album " La Vita Continua".
Die Musik der Gruppe ist dem Kampf für die Freiheit der jungen Partisan_innen, der Liebe zu Frieden und Menschlichkeit, den Deserteur_innen ...

Einladung


Fr. 11. April 19:00 Uhr, Neumünster, KiekIn, Gartenstraße 41

Diskussion zu EU und unserer Position zu den EU-Wahlen mit Patrik Köbele und Heinz Stehr

Einladung


D0. 10. April 18:30 Uhr, Lichthof, Neumünster, Legienhof Kiel

Krisenlabor Griechenland - Was haben wir damit zu tun?

Das Griechenland-Solidaritätskomitee und der ver.di Bezirk Kiel- Plön laden ein zu einer Abendveranstaltung mit
Dierk Hirschel (ver.di Bundesverwaltung, Abteilung Wirtschaftspolitik) und
Dimitris Belantis (Mitglied im Zentralkomitee von SYRIZA und wissenschaftlicher Mitarbeiter der Parlamentsfraktion).

Einladung


Mi., 2. April 2014 19.30 Uhr, Restaurant Legienhof, Kiel, Legienstr.

Versammlung ohne Freiheit
Von Polizeikesseln und Gesetzesentwürfen

Referent: Dieter Keller, Stuttgart

Flyer

Versammlungsfreiheit

März 2014

Sa., 22. März 12.00 Uhr, Kiel, Asmus-Bremer_Platz

Demonstration - 3 Jahre nach Fukushima

Referent: Dieter Keller, Stuttgart

BI-Kiel Informationen


Mi., 19. März 19.30 Uhr, Wedel,Stadtteilzentrum Mittendrin, Friedrich-Eggers-Straße 79

Reform oder Revolution?

Referent: Werner Seppmann
Zum Verhältnis von Ökosozialen Initiativen und Arbeiterbewegung.

www.masch-wedel.de

Februar 2014

22. Feb, 14:30 Uhr, Neumünster, DGB Carlstr.

ZAA-Seminarnachmittag über Neue Macht und Neue Verantwortung

Einladung


Fr. 14 Feb. 19:30 Uhr, Lübeck, Parade 12

Kuba-Solidartätsveranstaltung

in der Interkulturelle Begegnungsstätte e.V. (IKB) Haus der Kulturen

Einladung


Mo, 10. Feb 19:00 Kiel, Haßstr. 22, Pumpe, Kneipe

Griechenland-Solidaritätskomitee Kiel

Interessierte sind herzlich willkommen!

Giriechenlandsolidaritätskomitee Kiel Webseite

Mo 10. Feb 19:00 Kiel, Legienstr. 26,Jugendring

DKP-Kiel

Diskussion von Positionen in der DKP

Fr, 7. Feb 18:30 Kiel

BV-Sitzung

Januar 2014

Fr, 31. Jan 19:00 Kiel, Jugndherberge

Cuba - ein Erfahrungsbericht - Erfahrungsbericht mit Bildern - Diskussion - Cubanische Getränke wie Mojito und Cuba Libre

Einladung


Mo 27. Jan 16:00 Hohwacht, Gedenkstein

Ausschwitz-Tag

Kranzniederlegung, Gedenken der Opfer und WiderstndskämpferInnen
Anschließend: Beisammensein

Mo, 27. Jan 19:00 Kiel, Haßstr. 22, Pumpe, Kneipe

Griechenland-Solidaritätskomitee Kiel

Interessierte sind herzlich willkommen!

Giriechenlandsolidaritätskomitee Kiel Webseite

Mo 27. Jan19:00 Kiel, Legienstr. 26,Jugendring

DKP-Kiel

Diskussion von Positionen in der DKP

So, 12 Jan 10:00 Berlin, U-Bahnhof Frankfurter Tor

LL-Demonstration

Die Demonstration im Rahmen der Liebknecht-Luxemburg-Ehrung zur Gedenksätte der Sozialisten in Berlin-Friedrichsfelde startet am Sonntag, 12. Januar 2014 um 10.00 Uhr vom U-Bahnhof Frankfurter Tor.

Näheres zur LL-Demo

Sa, 11 Jan, Berlin, U-Bahnhof Frankfurter Tor

Luxemburg-Liebknecht-Lenin-Treffen von DKP und SDAJ

An der Urania 17, U1 Wittenbergplatz, 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr (zwischen Podiumsdiskussion und Antikriegskonzert der Luxemburg-Konferenz) mit
Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP
Paul Rodermund, Vorsitzender der SDAJ
Gyula Thürmer, Vorsitzender, der Ungarischen Arbeiterpartei
Vertreterin der kommunistischen Jugend Griechenlands (KNE)
Arbeiterlieder mit Achim Bigus und Nils & Katha
Eintritt frei - Gäste sind willkommen!
EU-Wahlprogramm der DKP

Mi, 08. Jan 19:00 Kiel, Haßstr. 22, Pumpe, Kneipe

Attac: Das Transatlantisches Freihandelsabkommen (TTIP)

Das Transatlantisches Freihandelsabkommen (TTIP) wird auch gewerkschaftsseitig scharf kritisiert und sollte breiter als aktuell diskutiert werden.

Mo, 06. Jan 19:00 Kiel, Haßstr. 22, Pumpe, Kneipe

Griechenland-Solidaritätskomitee Kiel

Interessierte sind herzlich willkommen!

Giriechenlandsolidaritätskomitee Kiel Webseite


Wir wünschen uns allen ein gutes, erfolgreiches Jahr 2014

Dezember 2013

Fr 13 Dez 19:00 Kiel, Räucherei, Preetzer Str.

Sinti und Roma in Deutschland

Einladung


Mo 09 Dez 19:00 Kiel, Legienstr. 26,Jugendring

DKP-Kiel

EU-Wahlprogramm der DKP

Mo, 09 Dez 19:00 Kiel, Haßstr. 22, Pumpe, Kneipe

Griechenland-Solidaritätskomitee Kiel

Interessierte sind herzlich willkommen!

Giriechenlandsolidaritätskomitee Kiel Webseite


Mi, 04 Dez 19:00 Kiel, Haßstr. 22, Pumpe, Galerie

Veranstaltung zu den Ölförderabsichten von RWE Dea:

Fracking in der Region Kiel gefährdet unserTrinkwasser

Einladung

November 2013

Mo 25 Nov 19:00 Kiel, Legienstr. 26,Jugendring

DKP-Kiel

EU-Wahlprogramm der DKP
Falls ihr schon Änderugswünsche habt bitte mitbringen.

Kommunisten der DKP und Einheitsgewerkschaften

Sa, 23. Nov. 11:15, Elmshorn, Reinhold Jürgensen Zentrum, Jahnstr. 2a

Gruppenübergreifenden Bildungsveranstaltung
Gäste sind herzlich willkommen.

Einladung


Die VR China - aus dem Mittelalter zum Sozialismus

Mi,20. Nov. 19:30, Wedel, mittendrin, Friedrich-Eggers-Str.

Prof. Helmut Peters
Eine Veranstaltung der Masch, Wedel

Mo 11 Nov 19:00 Kiel, Legienstr. 26,Jugendring

DKP-Kiel

DKP und EU-Wahl
Mitgliedsbuchneuausgabe
Was will die DKP kiel in der nächsten Zeit machen

Mo 11 Nov 19:00 Kiel, Pumpe

Griechenland-Solidaritätskomitee Kiel

Neue Mitmacher sind willkommem!

95 Jahre Matrosenaufstand in Kiel

So, 3. Nov. 14:00, Kiel,
Stadtrundgang, Treffpunkt: Gewerkschaftshaus, Legienstr. 22

Anmeldung nicht erforderlich! Kosten: 8,00€/4,00€

So, 3. Nov 16:30 im Flandern Bunker:
Szenische Erinnerungen aus bürgerlicher und Arbeiter - Sich
Initiativkreis Kiel und die Revolution 1918 und Kieler Schauspieler

9. November um 14:00 Treffen Haupteingang Friedhof Eichhof:

Kranzniederlegung am Ehrenmal für die revolutionären Kämpfer mit politischen Beiträgen der Bündnispartner aus dem linken und gewerkschaftlichen Spektrum, die sich seit Jahren zu diesem Anlass dort treffen.

November-Termine in Kiel


Oktober 2013

Die neuen Thesen des Club of Rome 2012

Mi,16. Okt. 19:30, Wedel, mittendrin, Friedrich-Eggers-Str.

Prof. Nina Hager, Chefredakteuerin der UZ
Eine Veranstaltung der Masch, Wedel

Griechenland Solidarität

Do,10. Okt. 19:30, Elmshornl,Hotel Im Winkel, Langenmoor 45"

Referent: Giorgos Chondros aus Syriza hat die Möglichkeit, bei den nächsten Wahlen in Griechenland zur stärksten Kraft zu werden und mit Partnern aus der linken Bewegung im Land die Regierung zu stellen.

Einladung


September 2013

Kongress: Europa von unten!

28./29. 09. Kiel, Pumpe, Haßstr.

Der Politik und Verelendung Widerstand entgegen setzen! Beginn: 9:30 Uhr
Sa19.00 Uhr bis“ 22.00 Uhr u.a.: Vortrag:Linker Widerstand in EU-Europa-von Jutta Ditfurth

Einladung

Plakat


Chile-Veranstaltung

Sa, 28.09 ab 17.00 Uhr Wedel,mittendrin, Friedrich-Eggers-Str. 77-79

Neuigkeiten zur Casita de la Cultura, Rafael, Chile
Vortrag Cesar Gonzalez
Live-Musik: Hugo Leyton, Resistencia,Trio Amistad
mit K.Taylor und H. Leyton, Didi Tonini, Katja Kaye

Einladung


45 Jahre DKP - 45 Jahre SDAJ

Sa,21. Sept. 11:00, Neumünster,Kiek In, Gartenstr. 32.

Als einen Referenten haben wir den Genossen Georg Polikeit aus Wuppertal gewonnen. Er war Mitglied des Bundesausschusses zur Neukonstituierung einer Kommunistischen Partei in der Bundesrepublik und langjähriger Chefredakteur der UZ.
Zum Thema SDAJ haben wir bei dem Genossen Dieter Keller aus Fellbach, Mitaufrufer zur Gründung eines revolutionär sozialistischen Jugendv

Einladung


Machtübertragung an die Nationalsozialisten vor 80 Jahren

Mi,18. Sept. 19:30, Wedel, ISIs Chamaeleon,Breischeidstr.

Prof. Dr. Jörg Wollenberg, Uni Bremen
Eine Veranstaltung der Masch, Wedel

Mo 09 August 19:00 Kiel, Legienstr. 26,Jugendring

DKP-Kiel

Auswertung Demo 7.9.
Auswertung SDAJ-Demo 6.9. zu Syrien und Lageeinschätzung unsererseits
Bundestagswahlen - eigener Infotisch - UZ-Verteilung
9.11. Veranstaltung
Fortsetzen der Diskussion zum beschlossenen Leitantrag,
Kommunalpolitik, Umsetzung ( Mietsituation vs Leerstand, Sozialwohnungsbau usw)
Sonstige

Syrien-Kundgebnung

Fr., 06.09.2013 um 18:30 Uhr am Europaplatz in Kiel

Aufruf der SDAJ


Militarisierung stoppen!Kriege beenden! Abrüsten!

Mi. 04.09. 19:00 UhrKiel,Haßstr., Pumpe

Wir laden ein über Militarisierung, Drohnen und Kriegsforschung zu diskutieren mit:
Bernd Meimberg - ZAA Zusammenarbeitsausschuss der Friedensbewegung Schleswig-Holstein
Lühr Henken - Sprecher Bundesausschuss Friedensratschlag
Lasse Petersdotter - ASTA Uni Kiel
Christina Zachos - GEW Schleswig-Holstein
Sören Böhrnsen - ehem. ASTA Uni Bremen

Einladung


Reise in den Süden - über Spanien bis Südafrika

Mi, 04. 09 19:00 Uhr Elmshorn - Weltladen Holstenstr. 19

Einladung

August 2013

Dialog der Kulturen

31.08.2013 Elmshorn,Aula der Bismarckschule Bismarckstr-2,

Einladung


"Die Rückkehr des Krieges in die Politik"

Fr. 30.08. 19:00 UhrLübeck, Holstentorplatz im DGB-Haus Raum 3/4

"Außen-, Militär- und Rüstungspolitik zwischen Völkerrecht, Menschenrechtenund nationalen Interessen"
mit Dr. Peter Strutynski, Kassel, Politikwissenschaftler, AG Friedensforschung Kassel und Sprecher des Bundesausschusses Friedensratschlag Kassel.

Einladung


Wasserturmfest in Elmshorn

Elmshorn, 17. August 15 Uhr - 23 Uhr

15 Uhr bis 17 Uhr: Talkrunde zum Thema
"Für eine solidarische Gesellschaft -
gegen Ausländerhass , Rassismus und Neofaschismus"
Diskutieren werden u.a.
die bekannte Künstlerin Peggy Parnass,
die Ehrenvorsitzende der VVN- BdA Marianne Wilke,
der junge Antifaschist Stefan,
die Ausländerbeauftragte der Stadt Elmshorn Frau Teklab,
"Schmidll" von der "Oma Körner Band",
Hayri Öznarin Präsident des Einwanderbundes Elmshorn.

Wasserturmfest - Programm

Karl-Marx-Platz zum Wasserturmfest 2013


Di 13. August Kiel, Dreiecksplatz

Den Nazis die Tour vermasseln

Inormationen

Mo 12 August 19:00 Kiel, Legienstr. 26,Jugendring

DKP-Kiel: Sommersitzung

Fortsetzen der Diskussion zum beschlossenen Leitantrag vom Parteitag anhand der Beschlüsse zur Kommunalpolitik
Antikriegstag (1.9.) Aktionen in dem Zeitraum unterstüzen oder eigene entwickeln Eigenes Flugblatt verfassen
Auftreten der DKP am 7.9. in Hannover zur DGB-Demo Gibt es ein DKP-Nord Material?

Juli 2013

Sa 20. Juli 11-17 Uhr Kieler Jugendherberge, Johannesstraße 1

Tagesseminar zum Thema IMPERIALISMUS - Historie und Aktualität

Anmeldung bis zum 12.07.13; per mail oder telefonisch:
Biggi: 0431-785416; birgit.lossdoerfer@online.de
Einladung

Mo 15. Juli 19:00 Kiel, Legienstr. 26,Jugendring

DKP-Kiel: Sommersitzung

Leitantrag des 3.Tages vom 20.Parteitag
die Sitzungen des Parteivorstandes und des Bezirksvostandes
Auftreten der Partei zum Hiroshimagedeneken am 6.8.

Mo 15. Juli 19:30 Elmshorn, Jahnstr. 2a

Revolte in der Türkei-und wie weiter?

Öffentliche Veranstaltung der DKP Elmshorn
Es referiert Kemal (Aktivist und Teilnehmer auf dem Taksimplatz)

Juni 2013

Sa 15. Juni 15:00 Lübeck, Rathausmarkt

Kurzfristige Info: Türkei-Soli-Veranstaltung


Mo 24. Juni 19:00 Kiel, Jugendringbüro in der Legienstraße 26

Mitgliederversammlung

diesmal wollen wir uns ausführlich mit dem vergleich unserer Wahl Backbord und dem Wahlprogramm der PdL auseinandersetzen um in Gespräche zu gehen wir unsere Forderungen die Deckungsgleich sind am besten umsetzen können.´uswertung Kommunalwahlen

unsere Backbord: http://dkp-kiel.de/Backbord%2018,%202013.pdf
Programm der PdL-Kiel: http://www.dielinke-kiel.de/fileadmin/user_upload/DIE_LINKE._/DIE_LINKE__Schleswig-Holstein_/Kiel/Wahl/Butter%20bei%20die%20Fische.pdf

Mo 10. Juni 19:00 Kiel, Jugendringbüro in der Legienstraße 26

Mitgliederversammlung

Auswertung Kommunalwahlen
Terminfindung Bildungsthema
Rückblick gelaufene Aktionen
Sonstiges Termine

Mai 2013

Pfingsten, 17. bis 20 Mai Falkensteiner Strand bei Kiel

Pfingscamp SDAJ Nord

Hier gibt es mehr Informationen

Mi, 8. Mai 19:00 Kiel, Hansastr.48

Infoveranstaltung zu Blockupy


Mi, 8. Mai 12:00 Flensburg, Friedenshügel

Tag der Befreiung

Einladung zum gemeinsamen Gedenken

Sa., 4. Mai 13:00, Alfons-Jonas-Platz in Kiel - Gaarden

Keine Geschäfte mit Neonazis! PLS Werkzeuge dichtmachen!

Für einen solidarischen Stadtteil ohne Rassismus, Antisemitismus und Nationalismus
Flugblatt
Pressemitteilung

April 2013

So 21. April 5 vor 12 Uhr Brokdorf

AKW Brokdorf jetzt abschalten

Protest und Kulturmeile
Aufruf zu den Aktionen Aktionsbündnis AKW Brokdorf abschalten:
Gemeinsame Pressemitteilung, 17. April 2013

Sa, 13. April 11:00 bis 16:00 Kiel, Vinetaplatz (Gaarden)

Aktionszug UmFairTeilen

Fehlende Kita-Plätze, geschlossene Bibliotheken, mangelhafter Nahverkehr - der ÖffentlichenHand fehlt das Geld für wichtige Investitionen. Dem stehen gigantische private Vermögen entgegen.

DKP zu Umfairteilen:

Steigender Reichtum in den Händen Weniger auf der einen Seite, steigende Armut (trotz Arbeit) und Verelendung auf der anderen Seite - das ist hierzulande der Trend seit mehreren Jahrzehnten. mehr

Di, 09. April 19:00 Uhr Elbeforum Brunsbüttel,Von Humboldt Platz 5

Rückbau des AKW Brunsbüttel - wie geht es weiter?

Informations- und Diskussionsveranstaltung

März 2013

Sa 30. März, 11:00 Uhr Kiel Asmus-Bremer Platz

Krieg ist keine Lösung

nicht in Afghanistan; Irak, Libyen, Mali, nicht für Syrien und Palästina. Wir verweigern uns dem Zwangsdenken von Kriegspropaganda, Kriegsdrohungen und Kriegen. Wir setzen auf Verhandlungen und Interessenausgleich.
Aufruf zum Ostermarsch 2013

Mo 25. März, 19:00 Uhr Kiel Pumpe, Haßstr.

Kuba-Veranstaltung

Gemeinsam wollen wir uns darüber informieren, wie die Situation Kubas ist, wie Mitbestimmung und Demokratie in einem sozialistischen Staat aussehen und wie es um die Verwirklichung der Grundrechte der Jugend auf Bildung und Arbeit steht.
Einladung zur Veranstaltung

Sa 09. März Brokdorf-Aktionstag

Zwei Jahre nach Beginn des Super-GAU: Fukushima ist überall

AKWs jetzt Abschalten
Ausgestrahlt.de: Ifos und TermineAKWs jetzt Abschalten

Fr 0. März 15:00 Kiel, HBF

Internationaler Frauentag

Infotische zum Internationalen Frauentag
Flugblatt zum Internationalen Frauentag

Mi 03. 18:30 März Kiel, Pumpe, Haßstr.

Film: Verboten - verfolgt - vergessen

Die Verfolgung der politischen Opposition in der Adenauerzeit
Film und Gespräch mit Zeitzeugen aus Schleswig-Holstein
Mehr Informationen

Februar 2013

Sa 23. Feb 11:30 Itzehoe, Berliner Platz

Kundgebung zu Prinovis

ver.di Aufruf: Wir werden Euch rufen . sehr bald, seid dabei.
Tausende brauchen Euch. "Bertelsmann erleben" - Nein Danke".
Das Plakat

Mo 11. Feb 19:00 Kiel, Club M

Mitgliederversammlung

SDAJ-Kiel stellt die Kuba-Campagne vor
Info-Aktions-Tisch zum Frauentag
Club M
Bezirksvostandsitzung
Verschiedenes/Termine

Sa 10. Februar 11:00 - 14:00, Kiel, Club M

Bücherflohmarkt

Wir werden ein kleines Frühstück vorbereiten und zwischendurch könnt ihr in unseren vielen Büchern (Klassiker, Belletristik u.v.a.) stöbern und möglichst viele gegen ein faires Entgeld mit nach Hause nehmen!

Januar 2013

Sa./So 12./13. Januar Berlin

LL-Wochenende

DKP-LLL-Veranstaltung - Der politische Jahresauftakt
19.00 Uhr, Münzbergsaal (ND-Gebäude)
Franz-Mehring-Platz 1, Berlin

Sa. 5. Jan. 10:30 Lübeck Breite Str.

Protest gegen Patriot-Raketen

Dezember 2012

Di 11. Dez 19:30 Uhr Itzehoe, Cafe Schwartz

Mitgliederversammlung

- Landesmitgliederversammlung vom 08.12. in Kiel
- Infos zur LL-Demo am 12./13. Januar in Berlin
- Kommunalwahl in Schleswig/Holstein am 26. Mai 13 - gemeinsames Grünkohlessen am Samstag, ab 19 Uhr im Cafe Schwarz.

Mo 10. Dez 19:00 Kiel, Club M

Mitgliederversammlung

Es soll diesmal etwas gemütlicher zugehen :)
auf der TO sollen stehen:
Rückblick Bezirkskonferenz - für die die leider nicht da sein konnten
Jahresplanung 2013 - ein Entwurf wird als Tischvorlage vorhanden sein
Club M
LLL-Wochenende

Sonnabend, 8. Dez., Kiel, Gewerkschaftshaus

Bezirkskonferenz

Ende: 17:00 Uhr

November 2012

Sonnabend, 24. November 2012,Kiel

Antifaschistische Demonstration

Mölln, November 1992:Drei Menschen von Nazis ermordet
Wir sehen hin. Wir greifenein.
Wer einen von uns angreift, greift uns alle an.
Das Plakat
Das geschah
Der Runde Tisch Kiel ruft auf
Unterstützt diesen Aufruf

Freitag, 23. November 2012, 19:00 Uhr, Kiel Club M, Stadtfeldkamp 22

Griechenland im Herbst 2012 -
und welche Alternativen gibt es zum Spardiktat der Troika?

Wolfgang Pomrehn, Redakteur der LinX (Sozialistische Zeitung für Kiel) war Mitte September mit einer Gruppe von Gewerkschaftern in Griechenlad.
Einladung zur Griechenland-Veranstaltung

Mi 14. Nov 17:00 Uhr Hamburg, Gänsemarkt

Kundgebung: Für Arbeit und Solidarität
Nein zur sozialen Spaltung von Europa!

Die Euro-Rettung darf nicht einseitig zu Lasten der Beschäftigten gehen! Wir sind gegen den Abbau ihrer Rechte, die Angriffe auf die Tarifautonomie, sowie die rigorose Kürzung von Löhnen, Renten und Sozialleistungen! Aufruf

Di 13. Nov 19:30 Uhr Itzehoe, Cafe Schwartz

Mitgliederversammlung

- Europäischer Aktionstag am 14.11., Informationen - Tarifauseinandersetzunge bei Neupack als Beispiel für die Verluderung der Sitten in der Arbeitswelt
- Info Bezirksmitgliederversammlung am 8.12. in Kiel.

Mo 12. Nov. 19 Uhr, Kiel, Cub M

Einladung zur Sitzung

- Demo am 24.11.
- die Griechenland Veanstaltung
- Club M
- Bericht aus dem Bezirk
- Termine

5. bis 11. Noveber: Aktionswoche

AKW Brokdorf abschalten

"Rette sich wer kann"- Aktionswoche zur Stillegung des AKW Brokdorf
Das meinen wir dazu

Sonnabend, 10. November 2012, ab 10:30 Uhr, Elmshorn

Katastophaler Katasrophenschutz:
Atomkraftwerk Brokdorf abschalten!

Aktionen und Demonstration in Elmshorn
Ablauf der Aktioen
Darum geht es

Freitag, 9. November 2012, 20:00 Uhr Elmshorn, Haus 13,, Adolfstraße 13

Konzert Mit Kai Degenhardt

Eintritt: 13 €
Konzerthinweise:
Programm
Kai-Degenhardt.de
Youtube

Oktober 2012

Sonnabend, 20. Oktober 2012,14:30 bis 18:00 Uhr, Neumünster, DGB-Haus, Carlstr. 7

30 Jahre Friedensbewegung in S.-H.

Mit Beiträgen von:
Horts Horst Trapp - Volker Bethke - Helmut Grieser - Wolfgang Beutin - Benno Stahn - Christian Koberg - Horst Leps
Einladung

Dienstag, 16. Oktober 2012,19:30 Uhr, Itzehoe im Cafe Schwarz, Breitenburger Str. 14

Mitgliederversammlung

Wahlen in den USA
Aktionen UmFairTeilen in Hamburg und Itzehoe

Dienstag, 16. Oktober 2012, 19.00 Uhr, Gewerkschaftshaus Legienstr. 22 Kiel

Runder Tisch gegen Rassismus und Faschismus – Kiel

EINLADUNG zur Vorbesprechung einer AKTION ANLÄSSLICH DES 20. JAHRESTAGES DER ANSCHLÄGE IN MÖLLN
am 24.11.12 um 14.00 Uhr auf dem Vinetaplatz in Kiel-Gaarden.
Vor zwanzig Jahren wurde der feige Brandanschlag in Mölln von den Nazis verübt. Die Schüler/innen des Ostufers und die HDW-Beschäftigten haben sich gemeinsam mit einer Demonstration im November 1992 auf dem Vinetaplatz gegen diese rassistischen Mordanschläge gewandt. Was ist seit dem in der Stadt und in der Republik passiert? Was ist zu tun? Das wollen wir mit Euch beraten. Runder Tisch gegen Rassismus und Faschismus in Kiel

September 2012

Sonnabend, 29. September, 10:00 Kiel,Wilhelmsplatz: Abfahrt nach Hamburg

Kiel mobilisiert für den 29. September: UMfairTEILEN - Reichtum besteuern!

Kielmobilisiert

Sonnabend, 22. September, 11:00 Kiel, Europaplatz

Information Theater Demonstration Kundgebung Musik

Refugees Welcome

Mittwoch, 19. September, 19:00 Kiel, Pumpe, Haßstr.

Podiumsdiskussiont zum Thema "Umfairteilen - Vermögensabgabe europaweit"

mit Vertretern des DGB-Nord, des Paritätischen Verbandes und von attac.

August 2012

Donnerstag, 30. August, 19:00 Kiel, Pumpe

Rüstungsexport stoppen - auch in Kiel

Diskussions- und Informationsveranstaltung

mit
Ernst August Kiel,Betriebsratsvorsitzender HDW
Prof. Norman Paech, Völkerrechtler, Hamburg
Dr. Peter Strutynski, Friedensratschlag Kassel
Einladung

Freitag, 24. August, 18:30 Kiel, Club M

Film: Von Brandstiftern und Biedermännern

Rostock-Lichtenhagen 1992: 5 Tage Pogrom

Rostock-Lichtenhagen im Spätsommer 1992. Scheiben klirren, ein Brandsatz fliegt auf ein Haus. Die Täter können über mehrere Tage, ungehindert von der Polizei und bejubelt von den Anwohnern, das sogenannte "Sonnenblumenhaus" angreifen... Einladung

Sonnabend, den 18. August 15:00 Uhr bis 23:00 Uhr in Elmshorn

Wasserturmfest 2012

Die Diskussionsrunde, beginnt um 15:30 Uhr
Das diesjährige Thema lautet:
Bankenrettungspolitik bringt Kommunalpolitik in Not -
gibt es Alternativen?

Ab 17 Uhr gibt es Spanferkel und leckeres vom Grill,
ab 17:30 Uhr beginnt das Kulturprogramm, mit Joachim Theege und plattdeutschen Liedern und Shanties.
Danach folgen Musik und Tänze

Do, den 09. bis August Husum, Flensburger Chassee 41, Fliegerhorstkaserne

Protestcamp Militarismus-jetzt-stoppen

Veranstaltungsprogramm zum Protestcamp

Donnerstag, den 09. August 19:00 Kiel, Pumpe, Haßstr.

Umfairteielen

Hallo liebes Bündnis Gerecht geht anders in SH,
es ist wieder an der Zeit aktiv zu werden!
Aktueller Anlass ist der bundesweite Aufruf "Umfairteilen - Reichtum besteuern" zum Aktionstag am Sa. 29.9.2012. Wir von Attac-Kiel rufen alle auf, den Aufruf zu unterstützen und an den Aktionen teilzunehmen.
Einladung
Umfairteilen.de

Juli 2012

Freitag, den 20. Juli 20:00 Kiel Club M

Konzert mit Till Müller


Montag, den 16. Juli 10:00 Europaplatz, Kiel

Montag, den 16. Juli 16:00 Großflecken, Neumünster

Laut gegen Nazis

Moin zusammen,
es wurde offiziell bestätigt:
die NPD wird am Montag, den 16.7.2012 um ca. 16 Uhr auf dem südlichen Teil des Großfleckens mit einem Infostand/Kundgebung sein. Es ist Urlaubszeit, viele von uns sind unterwegs, aber trotz alledem: wir müssen lautstark stören, "laut gegen Nazis"! sein.
Bringt alles mit, was Lärm macht und die Sicht versperrt!
Sollte es noch andere Ideen geben, her damit
NPD in Kiel und Neumünster
Letzte Meldung
Aufruf Antifa Kiel

Juni 2012

Sonnabend, den 30.Juni, 12:00 Uhr Kiel Gewerkschaftshaus

Demonstration für den Erhalt des Streikrechts

Streikende und Streikrecht verteitigen -
Flugblatt Demoaufruf

Freitag, den 29.Juni, um 19 Uhr im Kegelzentrum Brunsbüttel

Gedenkveranstaltung für Erna Umland

Nachruf auf Erna

Montag, 25. Juni, 19:00 Kiel, Club M

Gruppenabend DKP Kiel

- Die Griechenwahl - unser Veranstaltung dazu!
- die 10 Thesen von Hans Heinz Holz
- unser Internet Auftritt - den wir bisschen vernachlässigt haben
- die BV-Sitzung am 16.6.
- Tarifauseinandersetzungen
- Verschiedenes

Mai 2012

17. - 19. Mai: Europäischer Aktionstag in Frankfurt/Main

Europa den Menschen und nicht den Märkten!

Sonnabend, 12.05.2012, 11:00 Uhr, Kiel, Asmus-Bremer-Platz

Protestveranstaltung gegen das europäische Spardiktat
DKP: Aufruf zu den Aktionstagen
Kieler Aufruf zu den Aktionstagen
Assoziation für kritische Gesellschaftsforschung

Montag, 13. Mai, 19:00 Kiel, Club M

Gruppenabend DKP Kiel

- Aktionen in NMS
- Wahlen bei uns /in Griechenland /in Frankreich
- Konzeption unserer Homepage (www.dkp-kiel.de)
- unsere Griechenland Veranstaltung

Donnerstag, 10. Mai, 19:00 Kiel, Club M

8. Mai - Befreiung, was denn sonst?

Eine Veranstaltung der SDAJ Kiel
Einladung

Sonnabend, 5.Mai, 10:30 Uhr DGB-Haus, Carlstr., Neumünster

Es gilt weiterhin: keinen Fußbreit den Faschisten!

Unsere Aktionen in Neumünster waren gut und erfolgreich,
aber nach ihrer Schlappe versuchen es die Faschisten wieder:
Für den Vortag der Wahl in Schleswig-Holstein, Samstag, den 5. Mai 2012, hat der NPD Landesverband Schleswig-Holstein erneut die identische Route ab 12 Uhr durch die Innenstadt Neumünsters angemeldet.
Dies können und wollen wir nicht tolerieren, weder am 1. Mai noch am 5. Mai.
Neumüster: bunt statt braun
Erneute Provokation der NPD am Samstag, den 5. Mai in Neumünster
Erklärung VVN-BDA

1. Mai - Internationaler Kampftag der Arbeiterklasse

Demonstrationen, Kundgebungen und Familienfeste der DGB-Regionen und Kreise
12:30 Neumünster: Demo und Kungebung gegen die Naziprovokationen
DKP-SH.: Keine Naziaufmärsche in Lübeck, Neumünster und anderswo!
Tagesprogramm 1. Mai in Neumünster:
bunt statt braun
Bündnis gegen Rassismus:
Genehmigung der NPD Demonstration am 1. Mai, ein Skandal
Videobotschafte gegen Naziaufmarch in NMS:
Bettinas Botschaft
Bündnis in Neumünster:
Kein Platz für Rassismus

April 2012

Donnerstag, 26.04.2012, 19:00 Uhr, Kiel, Hansastr. 48

Informationen zum Thema Eurokrise, geplante Aktionen in Frankfurt und Teilnahmemöglichkeiten

Freitag, 20. April, 19:00 Uhr, Kiel, Legienhof

Palästinensischer Frühling?!

Öffentliche Veranstaltung der DKP Schleswig-Holstein mit einem Mitglied der Jugend des Palästinensischen Volkes (YPPD) Palästina-Flyer

Ostersonnabend, 07. April 2012, 10:00 Uhr, Wedel: Ostermarsch

Weil wir Frieden wollen, müssen wir uns gegen jede Kriegspolitik wehren.

10:00 Uhr Auftaktkundgebung
11:00 Ostermarsch
12:00 Friedensfest
Handztettel . . . Aufruf

Ostersonnabend, 07. April 2012, 12:00 Uhr, Kiel: Ostermarsch

Auftakt: Asmus-Bremer-Platz,
anschließend: Demo
14:00 Uhr: Abschlusskundgebung Asmus-Bremer-Platz
Aufruf Ostermarsch Kiel 2012

März 2012

Sonnabend, 31. März 2012, Lübeck: Naziaufmarsch verhindern

BETEILIGT EUCH ZAHLREICH AN DER GEMEINSAMEN DEMONSTRATION UND KUNDGEBUNG!
KOMMT ZU AKTIONEN, GOTTESDIENSTEN UND BLOCKADEN!

9:30 Uhr Auftaktkundgebung
11:30 Uhr Abschlusskundgebung am Zioegelteller
DKP-SH.: Keine Naziaufmärsche in Lübeck, Neumünster und anderswo!
Unterstützt diesen Aufruf

Sonnabend, 17. März , 15:00, Lübeck, Diele, Lenkstr.

Veranstaltung zum Frauentag mit Jane Zahn, Heidelberg


Sonnabend, 17. März , Hamburg, US-Konsulat

Bundesweiter Aktionstag zur Befreiung der "Cuban Five"

in Hamburg sind eine Aktion und Demonstration geplant

Freitag, 16. März , 19:00 Kiel, Club M

Veranstaltung zum Frauentag mit Jane Zahn, Heidelberg


Sonntag, 11. März , 11:00 AKW Brokdorf

Fukushima mahnt: Atomanlagen jetzt abschalten

Demonstration am AKW

Donnerstag, 8. März, um 18.00 Uhr im Legienhof, Legienstr. 22, Kiel

Wahlprüfsteine - „Parteien im Gespräch“ zur Landtagswahl SH 2012

Themen werden sein:
- Arbeit & Wirtschaft
- Soziale Sicherheit
- Gesundheitswesen
- Finanzen und Haushaltslage
E i n l a d u n g

Donnerstag, 8. Mär: Internationaler Frauentag

Februar 2012

Freitag, 24. Februar 2012, 19.00 Uhr, Kiel, Club M

Kuba-Informations- und Solidaritätsveranstaltung mit den Cuban Five

in Vorbereitung des bundesweiten Aktiontags
Einladung: Cuban 5 ...

Donnerstag, 23. Februar 2012, Kiel, Legiensaal und auch

Mittwoch, 22. Februar 2012, 19.30 Uhr, Elmshorn, Hotel "Im Winkel"

Krise des Kapitalismus – Linke Alternativen

Referent: Walter Listl vom isw- München, Institut für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung e.v.

Sonnabend, 16. Februar 2012,17:00 Uhr, Itzehoe im Café Schwarz, Breitenburger Str. 14

Vortrag „Bundeswehr und Schule“

von Hans Joachim Flicek mit anschließender Diskussion
Am 16. Februar um 15 Uhr findet auf den Malzmüllerwiesen ein öffentliches Gelöbnis anlässlich der 40jährigen Patenschaft der Stadt Itzehoe mit dem ehemals am Langen Peter stationierten 11. Lazarett-Regiment statt.
Flugblatt: Ich gelobe ...

Sonnabend, 11. Februar 2012, Neumünster, DGB-Haus Carstr.

Informationsveranstaltung des ZAA

Zu den Kriegsvorbereitungen gegen Irak und Sysrien

Januar 2012

Freitag, 27. Januar 2012, Holocaust Gedenktag

Wedel, Stadtbücherei, 19:00 Uhr:
Wir sind die Letzten, fragt uns

Maarten Slooves, Marianne Wilke, Kultureller Rahmen: Anna Haentjes

Hohwacht, am Gedenkstein, 16:00 Uhr: Kranzniederlegung

In Hohwacht hat ein Außenlager des KZ-Neuengamme bestanden.
Wir wollen der Menschen gedenken, die hier gehungert und gelitten haben.

Neumünster, Rathaus, Gedenktafel 16:00 Uhr, Kranzniederlegung

Das Bündnisses gegen Rechts Neumünster zum nationalen „Holocaust-Gedenktag“ am 27.01.2012:
Kommt zur Kranzniederlegung am Freitag, 27. Januar 2012,
Zeigt eure Abscheu gegenüber den Verbrechen der Nazis
Der Aufruf des Bündnisses

Dienstag, 10. Januar 2012, 19.00 Uhr, Gewerkschaftshaus Legienstr. 22 Kiel

Runder Tisch gegen Rassismus und Faschismus – Kiel

TOP: Aktivitäten zu den Landtagswahlen im Mai und "Aktion Keine Stimme den Nazis!"

Dezember 2011

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 19.30 Uhr Restaurant Legienhof, Legienstr. 22

Runder Tisch gegen Rassismus und Faschismus – Kiel und Avanti – Projekt undogmatische Linke laden ein:

Nationalsozialistischer Untergrund - Deutschland entdeckt den Naziterror

November 2011

Mittwoch, den 16. Novenber 2011 um 19 Uhr, Pinneberg, Katharina-von-Haus Pinneberg, Bahnhofstraße

Dem Frieden eine Chance - Truppen raus aus Afghanistan

mit Norman Peach, Professor für Politische Wissenschaft

Mittwoch 9.11.2011, Pumpe, Haßstr. 22, Kiel

Rettungsschirme für Banken und soziale Demontage in Europa

Eine Veranstaltung von Attac/Kiel und der Rosa Luxemburg Stiftung SH

Sonnabend 5.11.2011, Eichoffriedhof, Kiel

Gedenken der Revolution von 1918

wer Nachmittags noch nix vor hat kann sich zur Demo gegen den Vortrag vom Ubootkommandant Petersen vor dem haus der Teutonia zu Kiel beteiligen.

Oktober 2011

Sonnabend, 29. Oktober, 12.00 Uhr Kiel, Holstenplatz

Kundgebung der Occupy-Bewegung

jeder kann einen kurzen Redebeitrag halten.

Freitag, 28. Oktober, 19.00 Uhr Kiel, Club M

Informationsveranstaltung zu den aktuellen Entwicklungen auf Kuba und in Lateinamerika

mit Georgina Gonzales, Professorin aus Habana

Dienstag, 25. Oktober Kiel, Gewerkschaftshaus, Legienstr. 22

Runder Tisch gegen Rassismus und Faschismus Kiel

Folgende Punkte werden vorgeschlagen:
- aktuelle Informationen aus Kiel
- was ist in den nächsten Wochen geplant
- Informationen zur Landtagswahl (evtl. Kandidatur von Faschisten?)
- Kriminalisierung von AntifaschistInnen (Hausdurchsuchungen wg. Dresden 2011

Sonnabend, 22. Oktober, 11:00 Uhr Kiel, Asmus-Bremer-Patz

Entmachtet die Finanzmärkte !
Die 99 % sind wir !

Es reicht!
Weltweit politischen Druck aufbauen

Sonnabend, 22. Oktober, 14:00 Uhr Kiel, Club M

Landesmitgliederversammlung

Wir wollen endgültig über unsere konkrete Beteiligung an den Landtagswahlen ( 6. Mai 2012) entscheiden.

September 2011

Freitag, 16. September, Kiel, Club M

Erweiterte Bezirksvorstandssitzung

Alle Genosinnen und Genossen sind eingeladen!
Zur Zeit wird im Land über unsere Teilnahme an der Landtagswahl 2011 diskutiert. Dazu gibt es zwei Varianten:
1. Wir nehmen an der Landtagswahl mit einer Landesliste teil. Dort, wo es geht, tritt die Partei mit eigenen Kandidaten an.
2. Wir greifen mit Argumenten und eigenen Veranstaltungen in den Wahlkampf ein, ohne selbst eine Liste aufzustellen.

Mittwoch, 7. September, Itzehoe, Cafe Schwarz

Mitgliederversammlung

1. Landtagswahl 2012
2. Neuaufnahmen
3. Weitere Arbeit
4. Verschiedenes, Termine.

August 2011

Donnerstag, 1. September 19:00 Uhr, KDSE, Elmshorn

ANTIKRIEGSTAG 2011
Schulfrei für die Bundeswehr


August 2011

Samstag, 20. August Janhstr. 2a, Elmshorn

Wasserturmfest
... hier das Programm


Samstag, 13. August 10:00 . 18:45, Flensburg

Auf den Spuren der verschwundenen Arbeit.

Sommerausfahrt nach Hamburg,
Besuch im Museum der Arbeit

Juni 2011

24. bis 26. Juni 2011 in Dortmund

17. UZ-Pressefest - Volksfest der DKP

10. bis 13. Juni 2011 in Falkenstein bei Kiel

Pfingstcamp der SDAJ

Donnerstag 9.Juni 2011,19:30 Eutin, Markt !!!

Treffen: Runder Tisch gegen Faschismus

Mai 2011

Samstag, 28. Mai 12:00 Uhr Mai Kiel:
Anti-Akw-Demo

Treff: Bahnhofsvorplatz Kiel 12 Uhr
anschließend Demo zum Rathausplatz,
14 Uhr Abschlußkundgebung
Flugblat des DGB-Nord zum 28. Mai in Kiel

Dienstag, 24. Mai Kiel: Runder Tisch gegen Rassismus und Faschismus Kiel

Liebe Leute,
das nächste Treffen vom "Runden Tisch" findet am Dienstag, den 24.5.2011 um 19 Uhr im Legienhof, Legienstr. 22 statt.
Wir werden entweder im Gewerkschaftshaus einen Raum für unser Treffen haben oder uns im Restaurant zusammen setzen.
Wie immer werden wird über die aktuelle Situation gesprochen, wie auch darüber, wie wir unseren Widerstand weiter entwicklen können.
Jede/r kann eigene Punkte zur Diskussion einbringen. Bis zum Dienstag!

Montag, 23. Mai 19:30 Kiel, Club M: DKP Kiel

Bildungsthema der DKP - Soziale Bewegungen (Günther)
Vorbereiten unseres Demoauftritts am 28.5.
Pfingstcamp
Pressefest
Verschiedens

8. Mai, Befreiung - was denn sonst?

07. Mai 14:00 Eutin, Cinema Center

Filmvorführung: Fritz Bringmann Lebenserinnerungen

Eine Veranstaltung des Runden Tisches gegen Faschismus, Eutin Einladung
Einladung
Trauer um Fritz Bringmann

1. Mai, Kampftag der Arbeiterklasse

9:30 Kiel

ab 7:00 Lübeck

Hier werden wir wieder am den Mai-Demonstrationen des DGBs in Lübeck, sowie mit einem DKP- & SDAJ-Stand am Mai-Fest des DGB teilnehmen.
Unseren Infostand für das Maifest werden wir ab 07:00 Uhr morgens auf der Grünanlage an der Wallstraße, Lübeck aufbauen.
Um 09:30 Uhr treffen wir uns dann am Brolingplatz, Lübeck zur Mai-Demonstration, welche bis ca. 11:00 Uhr zum Markt zur Abschlusskundgebung geht.
Danach werden wir uns bis ca. 16:00 Uhr mit unserem Stand am Familienfest beteiligen.
Auf dem Stand werden wir, neben Info-Materialien und UZ-Pressefest-Werbung, Familienfotos anbieten, und die SDAJ Dosenwerfen für Kinder.

April 2011

Freitag, 29. April 2011, 18 Uhr Club M

Lateinamerika - Kontinent im Aufbruch?

Ein politischer Reisebericht

16 Monate haben wir in Lateinamerika gearbeitet, gelebt und sind gereist.
Peru – ein Jahr auf 3000m – das Land steht kurz vor den Wahlen: Chance für einen Wechsel?
Ecuador - Reingerutscht in den Putsch der Polizei gegen Präsident Correa
Venezuela – eine Woche in einem Arbeiterviertel in Caracas
Cuba – diskutieren mit der Jugend der Revolution
Wir wollen euch gerne ein paar Bilder zeigen und von unseren Erlebnissen berichten, wir wollen gemeinsam mit euch diskutieren und Einschätzungen zur politischen Lage austauschen. Dabei können wir bestimmt auch einige brennende Fragen beantworten. Darum laden wir euch herzlich zu unserer Veranstaltung ein!
Eine Geimenschaftsveranstalltung von SDAJ, DKP und Club M e.v. Einladung

25. April 2011: Tschernobyl ist überall

Am Montag, 25. April (Ostermontag), wird bundesweit für den Atomausstieg demonstriert. Unter der Losung „25 Jahre Tschernobyl: AKWs endlich abschalten!“ wird auch in Schleswig-Holstein an der Westküste aktiv für das endgültige Abschalten demonstriert. Als Ablauf ist vorgesehen: - Fünf vor zwölf. Dezentrale Auftakte in Wilster, Wackenburg, St. Michaelisdonn und am Störsperrwerk Elbe - 14.00 Uhr Kundgebung am AKW Brunsbüttel mit Redebeiträgen und Musik.

Brunsbüttel und Krümmel bleiben abgeschaltet!

...weiter Protokoll Vorbereitungstreffen T25 – Unterelbe Ob Tschernobyl (1986) oder Majak (1957), ob Winscale (1957) oder Harrisburg (1979): schwere Katastrophen sind in jeder Atomanlage auf der Welt jederzeit möglich.
Trotzdem hat die Bundesregierung die Laufzeiten der Atomkraftwerke in Deutschland verlängert. Wir müssen Konsequenzen ziehen: Darum fordern wir jetzt an den Standorten die Stillegung der Atomkraftwerke ...

Krümmel: Aktion 25.4. 5 vor 12 Uhr Kundgebung

14 Uhr Aktion entlang der Elbuferstraße
parallel: Mahngottesdienst am AKW-Zaun
... danach Ausklang bis 17 Uhr am Menzer-Werftplatz*, Geesthacht

EINFACH LEBEN

Musik, Mitmachaktionen, Markt der Möglichkeiten
Flyer Krümmel

Sonnabend, 23. April 11.00 Uhr Kiel, Asmus-Bremer-Platz

Sonnabend, 23. April 10.00 Wedel gegenüber dem S-Bahnhof (Rathausplatz)

Ostermärsche 2011


Montag 11. April 2011, 19 Uhr Club M

Gruppenanbend der Gruppe Kiel

Die Sitzung hat ihren Schwerpunkt auf den Unruhen in der arabischen Welt, dazu haben wir einen Genossen aus dem Sudan zu gast.
Ich denke, bis auf einige organisatorische Sachen, sollte das der einzige Punkt aud der TO sein.
1. Libyen
2. Ostermasch
3. 1. Mai
4. Verschiedenes

März 2011

26. März, Hamburg, 12:00 Uhr Moorweide (Damtorbahnhof)

Fukushima ist überall - Atomausstieg jetzt!

Plakat / Flugblatt zu den bundesweiten Demos

26. März, Lübeck: Nazi-Aufmarsch verhindern

Lübeck: Wir können Sie stoppen!

Wie in den vergangenen Jahren wollen am 26. März 2011 Nazis wieder durch Lübeck marschieren. Als Anlass soll die Bombardierung Lübecks durch die alliierte Luftwaffe im März 1942 herhalten. ...weiter

Für eine weltoffene und demokratische Gesellschaft!

Im März 2010 gelang es erstmals, den alljährlichen Naziaufmarsch in Lübeck durch breite Proteste und Aktionen des zivilen Ungehorsams zu stoppen. Die ungefähr 160 Nazis konnten nur wenige hundert Meter gehen – den weiteren Weg versperrten antifaschistische Blockaden.
Hier der Aufruf
Aufruf-Flugblatt 2011
Demo-Plan

Donnerstag 24.März 2011,19:00 Eutin, Schlossterassen

Konzert gegen Nazis mit Kai Degenhardt

Am Donnerstag, den 24. März tritt der Liedermacher Kai Degenhardt auf Einladung des Runden Tisch gegen Faschismus Eutin in den Schlossterrassen auf.
Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr.
Auf diesem Wege soll für die Blockade des geplanten Naziaufmarsches am 26.3.2011 in Lübeck geworben werden. Vor dem Konzert wird etwas zum Runden Tisch und zur Demo erzählt. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, Nazis haben keinen Zutritt.
Einladung

Eindrücke vom Solidaritätskonzert mit Kai Degenhardt


Dienstag, 22. März Kiel: Runder Tisch gegen Rassismus und Faschismus Kiel

Wir treffen uns wie immer im Gewerkschaftshaus, Legienstr. 22, Kiel um 19 Uhr.
Bisher Vorschläge zur Tagesordnung:
- Aktuelle Information -> Situation in Kiel
- Einschätzung Veranstaltung am 16.3.
- neue Infos zur Antifa-Demo in Lübeck am 26.3.
- weitere Themen?!

Mittwoch 16.März 2011,19:00 Kiel, Legienhof

Wir fragen euch nicht nach Verband und Partei...

... seid nur ehrlich im Kampf mit dabei gegen Faschismus und Reaktion
Information und Diskussion zur Extremismusklausel.
Einladung

Montag 14.März 2011,18 Uhr:

Bundesweit Mahnwachen für den Atomausstieg

Angesichts der entsetzlichen Nachrichten aus Japan wollen wir auch in Kiel ein Zeichen der Solidarität setzen und gegen die Laufzeitverlängerung deutscher AKW's protestieren. Der SuperGAU in Japan zeigt einmal mehr: Atomkraft ist eine unbeherrschbare Risikotechnologie. Am Montag, um 18 Uhr auf dem Kieler Rathausmarkt, zeitgleich mit vielen anderen Städten in Deutschland. Demo ist bei Polizei und Stadt angemeldet. www.ausgestrahlt.de

Montag 14.März 2011, 19 Uhr Club M

Internationaler Frauentag

Gruppenanbend der Gruppe Kiel

Sonntag 13.März 2011, 11 Uhr Batavia Wedel

Internationaler Frauentag

Jane Zahn, Kabarett und Gesang
Referat Ulrike Schmitz,ehem. Betriebsrätin VW
Matinee der DKP

11. März 2011 Kiel, Legienhof, 19:30 Uhr:

Kabarett mit Dorrit Bauerekker und Gisela Elisabeth Marx

Frauen, ungeheuer im Kommen

Ort: Restaurant Legienhof Einladung zu Kabarett

Februar 2011

22. Februar Kiel: Runder Tisch gegen Rassismus und Faschismus Kiel

Wir treffen uns wie immer im Gewerkschaftshaus, Legienstr. 22, Kiel um 19 Uhr.

"Dresden, Februar 2011: Dresden stellt sich quer"

Pressemitteilung

Dresden, 26. Januar 2011: Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz hält an symbolischem Protest gegen Europas größten Naziaufmarsch fest. Sie äußert sich weiterhin nicht zu den erfolgreichen Aktionen des Zivilen Ungehorsams gegen Nazigroßereignisse.

Das Blockadebündnis »Nazifrei! - Dresden stellt sich quer« ruft dazu auf, sich den Nazis direkt in den Weg zu stellen. ... weiter

VVN: Nazi-Aufmärsche blockieren ist under Recht !

Seite 2

Januar 2011

Antifa-Beratung

12.01.2011, 19.00 Uhr in der Hansestr. 48, Kiel:

Auch für 2011 haben die Nazis wieder angekündigt, mehrere Veranstaltungen zum Jahrestag der alliierten Luftangriffe auf Dresden durchzuführen.
Deshalb werden wir uns auch 2011 wieder den Nazis durch Aktionen des zivilen Ungehorsams mit Massenblockaden entgegen stellen. Dieses Ziel eint uns über alle sozialen, politischen oder kulturellen Unterschiede hinweg. Antifa-Beratung

Lenin Liebknecht Luxemburg - Demo

Berlin. 9. Jan. 2011

WICHTIG!
am Wochenende 08./09. Januar 2011 findet der traditionelle Jahresauftakt in Berlin mit der zentralen DKP-Veranstaltung am Samstag, 08.01.11 und der LL-Demo am Sonntag, 09.01.11. statt.

Wie in jedem Jahr steht das Hotel Kolumbus in Berlin mit Zimmern zur Übernachtung zur Verfügung. Dieses Mal ist es aber so, daß es keine Zimmer-Kontingente über die Bezirke mehr gibt! Wer also ein Zimmer dort haben möchte, muß sich bitte selbst darum kümmern! Auf der Bezirksmitgliederversammlung am letzten Sonntag wurde uns das so mitgeteilt. Auch das bis 15.12.10 die Zimmer gebucht sein sollten!

Hier für alle, die noch buchen wollen, hier die Adresse und Telefon-Nr.:
Hotel Kolumbus
Genslerstraße 18
13055 Berlin
Tel.: 030-98197-0
Fax: 030-9864512

Auch die SDAJ fährt zur LLL-Demo

November 2010


Gerecht geht anders -
wir zahlen nicht für eure Krise

Großdemo in Kiel , Do. 18.11.

Weitere Informationen gibt es bei
Gerecht geht anders - Schleswig-Holstein

Bildungsabend: Arbeiterklasse

Kiel, Mo. 15. 11. Club M, Stadtfeldkamp 22


Liederabend im Volksbad mit Rotdorn

Flensburg Volksbad, So. 14.11. 17:00

Wanderausstellung Rote Kapelle und Liederabend mit Rotdorn

Film: Kuhle Wampe

Kiel, So. 7. 11. 20.00 Pumpe

Zuvor: Kranzniederlegung am Eichhoffriedhof, u.a. mit MC Kuhle Wampe

CASTOR Stoppen!

Am 6. November 13:00 Uhr Demonstration in Dannenberg


Unruhestifter in Kiel

Kiel, Sa. 6. 11. Räucherei

u.a. mit Rolf Becker
Unrugestften.de

Die Verteidigung Deutschlands am Hindukusch

Theaterstück mit der "Berliner Compagnie"

Elmshorn, 3. 11. um 20:00 Uhr,Christuskirche / Pinneberger Bahnhofstraße 2


Bildungsabend: Gewerkschaften

Kiel, Mo. 2. 11. Club M, Stadtfeldkamp 22


Stuttgart 21

Widerstandserfahrungen mit Michael Maercks, Aktivist aus Stuttgart

Die DKP Elmshorn lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein.

Am Montag den 1. Nov. 2010 um 19:30 Uhr Gaststätte „Im Winkel“ Langenmoor 41.


Oktober 2010

Wer den Reichen nichts nimmt, kann den Armen nichts geben Wir laden ein zu einer Veranstaltung
Donnerstag, den 28. Oktober 2010, 19 Uhr
Gewerkschaftshaus Restaurant Legienhof, Legienstr. 22, Kiel

Referent: Heinz Stehr, Mitglied des Parteivorstands der DKP

Einladung

Blindengeld: Großdemo in Kiel

Kiel, Sa. 16. 10. 13:00 Uhr HBF

DBSV und DVBS rufen zur bundesweiten Demonstration am 16. Oktober 2010 in Kiel gegen die geplante Halbierung des Blindengeldes in Schleswig-Holstein auf und auch der Vorstand des Blinden- und Sehbehindertenvereins Bremen wünscht sich eine große Solidarität und bittet alle, die an der Demo teilnehmen möchten, sich in der Geschäftsstelle bis Freitag, den 10. September zu melden, um eine gemeinsame Anreise organisieren zu können. Hände weg vom Blindengeld

Antifaschistische Demonstration

Neumünster, Hauptbahnhof, Sa. 9.10. 18.00 Uhr

Hier geht es zu http://www.club88-schliessen.tk

Eutiner Runder Tisch gegen Faschismus

Eutin, Do. 7.10. 19:30 Uhr

im Wahlkreisbüro Raju Sharma, Die Linke Lübecker Str. 22, 23701 Eutin

Der „Eutiner runde Tisch gegen Faschismus“ trifft sich jeden 1. Donnerstag im Monat. An diesem Bündnis darf und kann sich jeder engagieren, der bereit ist gegen die Eutiner Nazi-Szene mit zuarbeiten.

September 2010

Zucker und Salz

Kiel, Mo. 27.09. 19:00 Club M:

Film, Gespräch und Diskussion über die Alltagsgeschichte von 50 Jahren kubanischer Revolution –
Mit Elena Aragón und Angela Pernas, Havanna – Akteurinnen des Dokumentarfilms:
Einladung

Mehr Soziales wagen - Soziale Arbeit ist mehr wert!

Fotos der Demo vom 08.09.
noch mehr Fotos von der Demo

Kiel, 08.09. 14:30 Legienhof: Demonstration Wir zahlen nicht für eure Krise

Auch DGB-KERN, Ver.di, Bündnis "Gerecht geht anders" u.v.a rufen zu dieser Demonstration auf.
"Gerecht geht anders, wir zahlen nicht für eure Krise"
Aufruf des Büdnisses
Aufruf ver.di Lübek zur Demonstration
Aufruf DGB-KERN
Forderungen der DKP zu dem Sozialkahlschlagsprogramm der Bundesregierung:
Der Mensch geht vor Profit!

August 2010

Elmshorn, 21. August, Elmshorn, 15:00 bis 23:00

Wasserturmfest in Elmshorn

auf dem Gelände des Reinhold-Jürgensen-Zemtrums
Jahnstraße 2 a (gegenüber dem Wasserturm)

Juli 2010

Eutin, 21.07 um 19.30 Uhr

Eutiner Runden Tisches gegen Faschismus“

Treffen des Bündnisses, Ort wird noch bekannt gegeben.

Kiel, 02. Juli um 16.0 Uhr HBF

Demonstration - Solidarität mit Claudio C.

Schluss mit der Nazigewalt in Kiel - Weg mit der neonazistischen „Aktionsgruppe Kiel“!
Demoaufruf

Juni 2010

26. Juni, Neumünster 14.00 bis 22:00

Friedensfest Neumünster

Auf dem Postparkplatz in der Friedrichstrasse 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Internationales Sommerfes
des Bündnisses gegen Rechts

Kiel, Di 22. Juni 19.00 Uhr

Runder Tisch gegen Rassismus und Faschismus


Mi 16. Juni 14.45 Uhr, ROTER Platz am UKSH

Gemeinsam für das UK-SH! - Demo in Kiel


12. Juni in Berlin und Stuttgart:

Public Protest statt Public Viewing

Auf die Straße! weiter

Näheres: ...

Antifaschismus

Reiseverbote für Antifaschist*innen

Am Freitag, 14.11.2014, hat die Polizei in der Landeshauptstadt Kiel mindestens 3 sogenannte "Gefährderansprachen" bei Antifaschist*innen in Kiel durchgeführt, unter anderem bei der für die Gewerkschaft ver.di aktiven Sprecherin des Runden Tisches ... Presseerklärung
Mit Empörung haben wir erfahren, dass die Kieler Polizei im Vorfeld der Hannoveraner Ereignisse versucht hat, Menschen aus unserer Stadt am Ausüben dieser praktischen Solidarität, an der Wahrnehmung ihres Demonstrationsrechts zu hinern ... Eerklärung ver.di Kiel/Plön

Elmshorn hat eine besondere antifaschistische Geschichte. In den letzten Maitagen 1945 befreiten Kommunisten und Sozialdemokraten in einer bewaffneten Aktion die Stadt von der örtlichen Nazimacht.
Am 20. Juni dieses Jahres wurde ... im Zentrum Elmshorns die Tafel "Erinnern für die Zukunft" enthüllt. ... weiterlesen

Nazis verharmlosen, Kriegsbrände schüren -
ist der Bundespräsident ein Spinner?

Was ist er wieder gelobt worden, der Herr Gauck, als Mann des vorgeblich "offenen Wortes", der auch als Bundespräsident kein Blatt vor den Mund nimmt und nicht davor zurückschreckt, die deutschen Nazis als "Spinner" zu bezeichnen, manche Journalisten meinen auch: "bloßzustellen".

Das war unser Fest!

Erste Eindrücke

Bilder von unserer Kogge

Volkers Fotos ansehen

Antikriegstexte

Vor 100 Jahren begann der Erste, vor 75 Jahren der Zweite Weltkrieg. Der Aufstand der nach Kiel verbrachten Matrosen der Kriegsmarine im Bunde mit den Kieler Arbeiterinnen und Arbeitern gab im November 1918 das Signal zur deutschen Revolution, die dem 1. Weltkrieg ein Ende setzte und die Monarchie stürzte. Weil es nicht gelang, auch die Herrschaft der Kapitalisten und der Großagrarier zu beseitigen, weil schließlich die gespaltene Arbeiterschaft dem Sturmtrupp der geeinten Reaktion, dem Hitlerfaschismus unterlag ... weiterlesen
Bilder vom Antikriegstag 2014 in Kiel
Bettinas Rede für den Runden Tisch am Antikriegstag

Carl Legien - ein Kieler Reichstagsabgeordneter in Krieg und Revolution 1914 - 1919

In Kiel begann die deutsche Revolution von 1918, die dem Weltkrieg und der Hohenzollernherrschaft ein Ende setzte.
Diedrich Lohse: Die gewaltigste Revolution in der Weltgeschichte

Zur Diskussion

Oligarchen oder: Wo steht der Feind?

Wie geht es weiter in der Ukraine? Wird das Unvorstellbare Tatsache: Ein Krieg zwischen imperialistischen Großmächten, zwischen EU-Staaten, den USA und Russland?

weiterlesen


Modernisierung der Kriegsmarine:

Invasionsfähigkeit gesteigert

"Auf See wie an Land zuhause" sollen die "hochmotivierten Spezialisten" sein, die dem am 1. April in Eckernförde neu eingerichteten Seebataillon der deutschen Kriegsmarine angehören.
"Vom Land zum Meer - vom Meer zum Land" lautet das Motto der Truppe.

weiterlesen


DKP und EU

Eindrücke von der Diskussion am 11.4. in Neumünster

Etwas 35 Genossinnen und Genossen diskutierten unsere Einschätzung der EU sowie unsere politische Alternative. Zunächst stellten unser Parteivorsitzende Patrik Köbele und Heinz Stehr ihre Positionen vor, dann folgte eine lebhafte Diskussion...

weiterlesen

Bettina Jürgensens: Wahlbündnisse kontra Wahlpartei

EU-Europa hat gewählt und linke Kräfte zeigen sich gespalten über das Ergebnis

weiterlesen


Neue Zeitungen:

Kiel Backbord August 2014

Karl-Marx-Platz zum 1. Mai 2014

Wedel: Meinung Mai 2013

Wedel: Meinung Sept. 2013

HL-OH: Störtebecker-Briefe April 2013

Flenburg: Blickpunkt August 2014

Flenburg: Blickpunkt November 2014


Masch Wedel

Das aktuelle Programm Frühjahr 2014 ist da!

www.masch-wedel.de


Zur Information: DGB und Bundeswehr - Wir Widersprechen

Im Februar 2013 kam es zu einem denkwürdigen Treffen zwischen DGB-Chef Michael Sommer und Verteidigungsminister Thomas de Maizière, auf dem eine enge beiderseitige Kooperation vereinbart wurde.
Die Bundeswehr versteht sich als ein Teil der Friedensbewegung, erklärte de Maizière, und Michael Sommer widersprach nicht.

...weiterlesen

wir-widersprechen.de


Zur Information: ver.di und Europawahl

Die gegenwärtige Politik und Entwicklung der Europäischen Union entspricht nicht den Interessen größer Teile der Menschen in den europäischen Ländern. Zahlreiche Entscheidungen führen zu massiver sozialer Ausgrenzung, gehen zu Lasten der Schwächsten der jeweiligen Länder. Daher müssen im Europäischen Parlament die Stimmen gestärkt werden, die sich für eine demokratische, friedensorientierte, solidarische und sozial gerechte Entwicklung Europas einsetzen. ...

...weiterlesen


Zur Information: Zentraler Arbeitskreis Offensiv gegen Faschismus und Rechtsextremismus

Antifaschismus und Friedenskampfgehören zusammen!

Die Bundesregierung ist dazu übergegangen, bei der von ihr betriebenen und beförderten Osterweiterung der EU und der NATO mit bekennenden Faschisten zusammenzuarbeiten. ...

... weiterlesen


Anti-AKW

Die Bundesregierung erklärt sich zum "Weltmeister der Energiewende", erneuerbare Energien statt gefährlicher und umweltschädigender Anlagen werden in bunten Bildern versprochen. Tatsächlich aber geht es auch um die weitere Nutzung der Atomenergie

...weiterlesen

akw-brokdorf-abschalten.de


Kiel: 6000 Menschen gehen auf die Straße

Unter Losungen wie "Energiewende retten" und vielen änlichen Forderungen ging es den etwa 6000 Menschen am 22. März in Kiel. Eine Vielzahl von Organisationen hatten aufgerufen, einig waren sich alle: Wir brauchen eine andere Ernergiepolitik!

...weiterlesen


Meinung 2013 März

Meinung 2013 März

Elmshorn: Arbeitsplätze schaffen, nicht abbauen – Arbeit, von der man leben kann
8. März, Internationaler Frauentag
Kinderarmut in Elmshorn

Der neue Karl-Marx-Platz 260

Der Karl-Marx-Platz 258

Griechenland liegt vor unserer Haustür - 10 Jahre Krieg in Afghanistan - Nazis rüsten zur Landtagswahl - Die Wut wächst

Karl-Marx-Platz 257

Flensburg: Vor den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein

Blickpunkt Ausgabe Mai 2012
"Euro-Rettung" - Berlins dreiste Zockerei - Zur Existenzkrise des Euro
Armut und soziale Spaltung in Flensburg -Strukturdaten zum wirtschaftlichen Abwärtstrend der Stadt
40 Jahre Berufsverbote - Betroffene fordern Aufarbeitung und Rehabilitierung

Blickpunkt Ausgabe 5000



Vorwärts und nicht vergessen

Stadt Kiel ehrt endlich den Sänger und Schauspieler Ernst Busch



Gerecht geht anders - wir zahlen nicht für eure Krise


Hier geht es zu www.gerechtgehtanders-sh.de